Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
Willkommen beim Geizmacher Zu den E-Bookst Home Über 1000 Tipps Zu den Ratgebern Den passenden Tipp suchen Zum Archiv Den passenden Ratgeber suchen Zur Anmeldung Werbung bei Geizmacher.de Zum Shop Moneyliner.de
» Startseite / News lesen
 


TopTarif.de- DAS Portal für Tarifvergleiche ! www.bahn.de


Spartipp Energie 13.07.2017 00:26

LED Deckenstrahler: Lichtakzente setzen und dabei Energie einsparen


Wer in seinen Räumen gezielt Lichtakzente setzen und gleichzeitig Energie einsparen will, greift idealerweise zum LED Deckenstrahler. Diese neue Form von Strahlern besitzt viele Vorteile gegenüber klassischen Lichtquellen. Dazu zählen eine längere Lebensdauer, optimales Licht und eine erhöhte Umweltverträglichkeit. Zudem können LEDs in den unterschiedlichsten Lebensbereichen eingesetzt werden. Wer seine traditionellen Glühlampen durch LED Leuchten ersetzt, wird dies spätestens auf der nächsten Stromrechnung positiv bemerken.

Vorteile von LED-Lampen: verbesserte Lebensdauer

Die klassische Glühbirne gibt den größten Teil der verbrauchten Energie als Wärme an die unmittelbare Umgebung ab. Ihre eigentliche Aufgabe, das Erzeugen von Licht, bewältigt sie somit nur sehr unzureichend. Im Gegensatz dazu setzt eine LED-Lampe bis zu 90 Prozent der Energie in Licht um. Nur ein geringer Anteil geht als Wärme verloren. Die Folge ist: Durch den gezielten Einsatz von LED Deckstrahlern und anderen LED-Quellen können die Energiekosten drastisch gesenkt werden.

Doch der Einsatz von LED-Leuchten bietet noch weitere Vorteile. Eine entscheidende Eigenschaft ist die verbesserte Lebensdauer von LED-Leuchten. Bei einer normalen Glühbirne geht man von einer durchschnittlichen Lebensdauer von 1.000 Stunden aus. Bei Halogenlampen konnte die Dauer bereits auf über 4.000 Stunden verlängert werden. Hingegen weisen moderne LED-Leuchten teilweise eine durchschnittliche Lebensdauer von über 50.000 Stunden auf. Auch wenn LED-Lichtmittel teilweise etwas teurer sind, rentiert sich deren Einsatz bereits nach kürzester Zeit.

Besseres Licht mit LED Deckenstrahler

Für die eigentliche Lichterzeugung bei den modernen LED-Lichtmitteln ist eine sogenannte Leuchtdiode verantwortlich. Diese Technik ist in der Lage ein breites Spektrum bei der Farbwiedergabe abzudecken. Je nach verwendeter LED-Leuchte lässt sich wahlweise ein warmes und behagliches Licht, ein sehr kaltes Licht mit einem hohen Blauanteil oder ein natürliches Tageslicht erzeugen. Je nach Einsatzgebiet lässt sich so jeweils das passende Licht per LED erzeugen. Moderne LED-Lichtsysteme sind sogar in der Lage, per Knopfdruck das gewünschte Licht zu erzeugen.

Zusätzlich tun Sie durch den Einsatz von LED-Leuchten auch etwas für die Umwelt. LEDs sind nachweislich frei von schädlichen Chemikalien, die den Menschen und der Natur schaden. Beispielsweise weisen traditionelle Leuchtstofflampen und Energiesparlampen der ersten Generation einen geringen Anteil an Quecksilber auf. Hingegen lassen sich LED-Leuchten problemlos recyceln.

Insgesamt sprechen alle Argumente für den Einsatz von LED-Leuchtmitteln. Zumal diese individuell an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden können. So bietet die neue Generation an Lampen das perfekte Licht am Arbeitsplatz oder im Wohnreich. Spezielle LED-Deckenstrahler sorgen selbst im Nassbereich (z.B. Badezimmer oder Wellness-Bereich) für das passende Licht.


Kommentieren (0) | Drucken | News wurde 103 mal aufgerufen


News als Bookmark speichern bei ...
Ähnliche News
# Newstitel Newsdatum
1. Nebenjob: Prospekt-Verteiler 11.07.2010 02:42
2. Nebenjob: Hausaufgaben-Hilfe 11.07.2010 14:15
3. Nebenjob: DJ-Service 11.07.2010 14:25
4. Nebenjob: Überführen von Fahrzeugen 11.07.2010 15:44
5. Raumtemperatur um ein Grad Celsius absenken 13.07.2010 02:34
 

Alle News anzeigen


» Aktuelles
Moneyliner.de geht online

Besuchen Sie einmal www.Moneyliner.de! Sicherlich ist auch etwas für Sie dabei!


Wir haben an dieser Stelle für Sie eine Fülle von Tipps zusammengetragen, wie Sie aus ihrem Etat das Maximale herausholen. Das Motto unserer Plattform lautet daher: Intelligentes Sparen an der richtigen Stelle. Im Laufe der Zeit sind so über 1.000 Tipps zusammengekommen. Und täglich werden es mehr.


» Werbung








Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB
Partner von Auftakt24.de | eBiker.biz | eBookblog.de | eBookGuide.de | eBookschreiber.de | Shopping Enterplayment.de | Enterplayment.de | Golf9.de |
| Grillmacher.de | Jazzline.de | Herzschlag.biz | Overnight-Europe.de | sportiv24.de | topFINANZ24.com | Trafficmacher.de | Tablet7.de