Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /var/www/res/u5000115868/geizmacher.de/htdocs/tipps/includes/globale_funct.inc.php on line 77

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/res/u5000115868/geizmacher.de/htdocs/tipps/includes/codeparser.php on line 29

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/res/u5000115868/geizmacher.de/htdocs/tipps/includes/codeparser.php on line 30

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/res/u5000115868/geizmacher.de/htdocs/tipps/includes/codeparser.php on line 31
Geizmacher.de - Geld verdienen - Geld sparen - Wie Sie schon im Herbst Ihre Heizkosten senken
 Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
Willkommen beim Geizmacher Zu den E-Bookst Home Über 1000 Tipps Zu den Ratgebern Den passenden Tipp suchen Zum Archiv Den passenden Ratgeber suchen Zur Anmeldung Werbung bei Geizmacher.de Zum Shop Moneyliner.de
» Startseite Artikel / Artikel lesen
 


TopTarif.de- DAS Portal für Tarifvergleiche ! www.bahn.de


Ratgeber Energie 20.09.2011 15:29

Wie Sie schon im Herbst Ihre Heizkosten senken

(Artikel mit 2 Seiten)
Wer seine Heizkosten senken will, der beginnt jetzt bereits im Herbst damit. Wer mit geeigneten Maßnahmen sofort beginnt, kann im nächsten Jahr auf eine deutlich reduzierte Heizkostenabrechnung hoffen. Wer erst im Winter damit beginnt, kann seinen Geldbeutel nicht maßgeblich entlasten.

Die nächste Heizperiode beginnt bald

In den nächsten Tagen beginnt wieder die Heizperiode und überall sorgen dann wieder Heizungen für die gewünschte Wärme. Daher sollten Sie schon frühzeitig geeignete Maßnahmen ergreifen, um mittelfristig die Heizkosten zu senken. In wissenschaftlichen Studien konnten Fachleute belegen, dass jeder Bundesbürger durchschnittlich über 700 Euro pro Jahr nur für das Heizen in den eigenen Räumlichkeiten zahlen muss. Dabei steigen die Heizkosten weiter. Es ist also auch in den nächsten Jahren mit weiteren Mehrkosten zu rechnen. Daher rechnet sich eine Reduzierung der Heizkosten doppelt.

Dabei ist es ganz gleich, um welche Heizung es sich bei Ihnen handelt, mit wenigen Handgriffen können Sie in jedem Haushalt für sinkende Heizkosten sorgen. Dabei können Sie schon mit minimalen Maßnahmen für eine deutliche Erholung ihres Geldbeutels sorgen. Zudem lassen sich alle Reduzierungen ohne technische Maßnahmen oder zusätzliche Kosten bewerkstelligen.

Eine niedrigere Raumtemperatur benötigt weniger Energie

Jeder Grad, um den Sie die eigene Raumtemperatur in Ihren eigenen Räumen senken, sorgt für geringere Heizkosten. Schon bei einem Grad können meist über 10 Prozent der Kosten eingespart werden. Als Regel geht man dabei von rund 20 Grad für den Wohn- und Arbeitsbereich aus. Etwas wärmer sollte es im Kinder- und Badbereich sein. Dafür können Sie die Temperatur im Schlafbereich bis auf 16-17 Grad senken. Dies genügt für einen gesunden Schlaf völlig.

Dabei sollten Sie es allerdings nicht mit den Einsparungen übertreiben. Sie sollten sich zumindest noch in Ihren eigenen vier Wänden wohlfühlen. Allerdings sollten Sie nur in den Räumen gut heizen, in denen Sie sich auch längere Zeit aufhalten. Zudem sollten Sie bedenken, dass es teilweise mehr Energie benötigt, einen kalten Raum wieder auf die normale Raumtemperatur zu bringen, als gleich die Temperatur konstant zu halten.

Drucken | Artikel wurde 1589 mal aufgerufen


Artikel als Bookmark speichern bei ...
 
Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB
Partner von Auftakt24.de | eBiker.biz | eBookblog.de | Enterplayment.de | Golf9.de | Jazzline.de | Overnight-Europe.de | topFINANZ24.com | Trafficmacher.de